So funktioniert albos.scan

 

So funktioniert's

Die Erfassung der Packstücke erfolgt über einen mobilen Computer mit Scanner. Die Informationen werden direkt in Ihre C-Logistic-Datenbank geschrieben. Sie haben in der Zentrale also immer den aktuellen Stand wie weit die Zustellung fortgeschritten ist. Somit ist Ihr Disponent immer im Bilde bei welcher Tourstation sich Ihr Fahrzeug gerade befindet und welche Waren bereits zugestellt wurden.

 

 

Lagerwirtschaft über C-Logistic

Die Lagerwirtschaft über C-Logistic ermöglicht Ihnen eine umfassende und leistungsfähige Abwicklung Ihrer Lagerprozesse. Folgende Prozess können dabei durch Scannen digitalisiert werden:

  • Identifikation der Ware über NVE des Packstücks
  • Alternative Erfassung der Ware über Barcodes
  • Erfassung des Stellplatzes
  • Kennzeichnung von fehlender Ware
  • Hochladen von Fotos
  • Versand freier Text-Nachrichten

Optimaler Warendurchlauf mit Scannung

  • Elektronische Anmeldung: Informationen (z.B.: NVE, Artikelnummer, Charge, MHD etc.) werden in C-Logistics erfasst
  • Scannen des Wareneingangs: Entsprechen die gescannten Packstücke der Anmeldung, werden Sie auf dem erfassten Stellplatz gebucht
  • Scannen der Umlagerung: Ein neuer Stellplatz wird gescannt und die Lager-Umbuchung ausgelöst
  • Scannen des Warenausgangs: Das zugewiesene Packstück wird eingescannt und aus dem Bestand ausgebucht

Transport über C-Logistic

Das Transportmanagementsystem von C-Informationssysteme ist eine flexible Standard-Software, die sich durch Ihren modulare Aufbau Ihren Bedürfnissen anpasst. Auch hier lassen sich Abläufe durch Scannen digital abbilden:

  • Identifikation der Ware über NVE
  • Erfassung von Nachrichten und Unterschriften
  • Kennzeichnung von fehlenden Packstücken
  • Berücksichtigung von Lade- und Liefer-Reihenfolgen
  • Hochladen von Fotos

Optimaler Warendurchlauf mit Scannung

  • Elektronische Anmeldung: Informationen (z.B.: NVE, Bezeichnung der Ware, Größe, Gewicht etc.) werden in C-Logistics erfasst
  • Scannen der Entladung: Entsprechen die gescannten Packstücke der Anmeldung, werden sie als entladen erfasst
  • Scannen der Beladung: Die zugewiesenen Packstücke werden eingescannt, ggf. nach vorgegebener Lade-Reihenfolge, und als "Verladen" gebucht
  • Scannen der Zustellung: Die Packstücke werden durch Scannen ausgebucht und wechseln auf den Status "Zugestellt"
Ute Rosenau

Kontakt zu uns

albos computer gmbh
Ute Rosenau
August-Bebel-Straße 6
36433 Bad Salzungen

Telefon: + 49 3695 6209-0
Telefax: + 49 3695 6209-29

E-Mail: urosenau@albos.de

Kontakt aufnehmen

© 2017 by albos computer gmbh.